Klassischer Maklerauftrag

Klassischer Maklerauftrag

Viele Eigentümer möchten die gesamte Abwicklung Ihres Immobilienverkaufes in professionelle Hände geben weil

  • Sie keine Zeit haben
  • Kein Verkäufertyp sind
  • keinerlei Fachkenntnisse besitzen
  • Sorge wegen Haftungsthemen haben

Aufgaben des Maklers

Der Verkauf einer Immobilie ist zeitaufwendig und es sind verschiedene fachspezifische Aspekte zu beachten. Als Eigentümer – gerade ohne Immobilienfachkenntnisse – einen qualifizierten und erfahrenen Makler zu beauftragen, erweist sich oft eine gute Entscheidung.

Wertermittlung

Im ersten Schritt ermittelt ein Makler den Verkaufswert der Immobilie. Basierend auf den individuellen Details des Objekts geschieht dies nach einem Sachwert-, Ertragswert-, oder Vergleichswertverfahren. Durch die Erfahrung des Maklerbüros mit vergleichbaren Objekten kann ein realistischer Verkaufspreis bestimmt werden.

Organisation der notwendigen Unterlagen

Ein Makler unterstützt Sie, alle für den Verkauf notwendigen Unterlagen der Immobilie bei den zuständigen Ämtern einzuholen. Dazu gehören z. B. der aktuelle Grundbuchauszug, der genehmigte Bebauungsplan und der Lageplan. Käuferfragen können so schneller beantwortet werden und eine reibungslose Verkaufsabwicklung ist gewährleistet.

 Beratung

Der Immobilienmakler berät Sie umfassend zu allen aufkommenden Fragen und Problemen, u. a. zu vertraglichen Aspekten, die während des Verkaufs zu beachten sind.

Dies gilt auch für „Spezialfälle“: Sollte die zu vermittelnde Immobilie z. B. mit Schadstoffen belastet sein oder andere Einschränkungen vorliegen, kann er entsprechende Sachverständige vermitteln. Wenn es sich um eine geerbte Immobilie handelt, bei der z. B. Entrümpelung oder die Wertermittlung von Antiquitäten anfallen, kann er Kontakte zu entsprechenden Fachfirmen herstellen.

Objektvermarktung

Sind alle notwendigen Unterlagen sowie alle Informationen rund um die Immobilie eingeholt, gestaltet der Makler ein ansprechendes Exposé. Hierfür erstellt er professionelle Fotos, evtl. auch ein Video. In seiner Kundendatei hat er oft auch Kunden, denen der die Immobilie direkt anbieten kann. Weiterhin veröffentlicht der Makler das Verkaufsangebot in Onlineportalen und schaltet Anzeigenwerbung. Ein guter Makler richtet seine Marketingstrategie zielgruppengerecht aus.